Skip to content

Vorträge

2010

Garnitschnig, Karl (2010): Welche Bildung braucht unsere Zeit? Auswege aus der Bildungskrise. Vortrag im Arbeitskreis für Anthroposophisches Geistesstreben. Wien 18. 2. 2010.

Garnitschnig, Karl (2010): Alternative Formen innovativer Unterrichtsmodelle und Beurteilungen. Wien: PH-Wien.

 

2009

Garnitschnig, Karl (2009): Die „Pädagogik der Liebe“ von Janusz Korczak. Gewalt überwinden – Kinder haben Rechte. Impulse für eine Kultur des Friedens und der Gewaltfreiheit. Vortrag in der Evangelischen Akademie Wien. Wien 7. Novemeber 2009.

Garnitschnig,Karl (2009): Janusz Korczak – seine Pädagogik, seine Gedanken, sein Werk. Vortrag in der Volkshochschule Brigittenau. Wien 3. November 2009.

 

2008

Garnitschnig, Karl (2008): Das Verhältnis zwischen Therapie und Pädagogik. V. Internationales Pädagogisches Expertentreffen in Wien. 6. September 2008

 

2004

Garnitschnig,Karl (2004): Janusz Korczaks „Schule des Lebens“ – ein noch nicht eingelöstes Schulkonzept. Vortrag im Sonderpädagogischen Zentrum Rankweil. 19. Novemebr 2004.

2000

Garnitschnig,Karl (2000): Der Situationsbegriff und die Bedeutung des Anderen. Jahreskonferenz der Franz Fischer-Gesellschaft. Norderstedt.

Garnitschnig, Karl (2000): Verzerrungen in (Familien-)Beziehungen – endlose Irrwege? Wahrnehmen – Verstehen – Sich entwickeln. Wien: 9. Angehörigentagung der HPE-Österreich.

 

1999

Garnitschnig, Karl (1999): Braucht die Pflege Wissenschaft? Pflegewissenschaft als eine einheitliche Handlungstheorie. Wien: Pflegekongress.

 

1997

Garnitschnig, Karl (1997): Mythos Interdisziplinarität? Oder Von der Mono-Disziplinarität zur Multi-Disziplinarität. Wien: 4. Internationales Symposium. „Qualitätsverbesserung in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Garnitschnig, Karl (1997): Schule als demokratisierende Einrichtung. Wien: 7. Internationalen Glöckel-Symposions ‘97.

1996

Garnitschnig, Karl (1996): TPO – Eine Theorie, innovative Ideen praktisch werden zu lassen. Das Wiener Symposion zur Aktualität der Freinet-Pädagogik 1996.

1995

Garnitschnig,Karl (1995): Korczaks Erziehungsprogramm im pädagogischen Umfeld seiner Zeit. Vortrag im KinderLiteraturHaus. Wien 23. Mai 1995

Garnitschnig, Karl (1994): Werte und Wertbewusstsein. Wien. 6. Internationales Glöckel-Symposion *95

1994

Garnitschnig, Karl (1994): Förderung von Grundschulkindern in Integrationsklassen durch Lernmaterialien und Lernsituationen. Wien: Tagung der Arbeitsgemeinschaft für empirisch-pädagogische Forschung.

Garnitschnig, Karl (1994): National Identities and the Balance Between. Strobl: International Conference on the History of Adult-Education.

 

1990

Garnitschnig, Karl (1990): Some Remarks on the Relations between Government and Adult Education in Austria. Aachen: Conference on the History of Adult Education.

Garnitschnig, Karl (1990): Werte als Wirklichkeitsrepräsentationen. Werten und Werden. Herbsttagung der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse in Düsseldorf.

 

1989

Garnitschnig, Karl (1989): Wertklärung und Wertbewusstsein. Symposion in Eisenstadt: Katholischer Akademikerverband der Erzdiözese Wien.